Bivylight Rod Pod Marker Allround

Artikelnummer: 5.20.0-41

Kategorie: Lampen


 
55,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk


Beschreibung

Bivylight® Rod Pod Marker Allround
Ein Beleuchtung System - TWO in ONE - Rod Pod Light(RPL) und Rod Pod Marker Light(RPML).

Mit dem Rod Pod Marker Light(RPML)-Orientierungslicht finden Sie auch unter schwierigen Bedingungen Ihren Angelplatz garantiert wieder. Ebenfalls haben Sie mit diesem Rod Pod Light(RPL) auch immer eine ausreichende Beleuchtung am Rod Pod sowie am Angelplatz.

Die Innovation: Bivylight klein, robust und hell. Ist auf dem neuesten Stand der LED-Technik. Der Bivylight Rod Pod Marker Allround wird am besten an der Buzzer Bar des Rod Pods plaziert. Befestigung erfolgt durch englisches Gewinde. Mit einem Winkelgelenk 90° kann der Lichtstrahl des Bivylight Rod Pod Marker Allround optimal positioniert werden (Winkelgelenk nicht inkl.).

Technischedaten:

  • LED: 4 St. – nach neuster LED Technologie
  • Leuchtdauer: Rod Pod Marker Light (RPML) 50h + Rod Pod Light (RPL) 50h 
  • LED Fassung: (RPML) 2x50-fach Vergrößerungslinse
  • Leuchtweite: (RPL) 3m, (RPML) bis 1km
  • Befestigung: englisches Gewinde
  • Batterie: 1 x 9 V E-Block / 6LR61 (nicht inkl.)
  • Gewicht: 135gr. (mit Batterie)
  • Gehäusefarbe: schwarz
  • LED-Lebensdauer: 50.000 Betriebsstunden

Es besitzt 3 umschaltbare Betriebsmodi:

  • Modus 1(Schaltposition):
              -
    Rod Pod Marker Light (RPML)
              -
    2 LEDs leuchten mit je einer 50-fachen Vergrößerungslinse.
              -
    Anwendung: Orientierungslicht im Fernbereich. Sichtweite bis 1km. (RPML - Lichtstrahl gerade).
  • Modus 2(Schaltposition):
                
    -
    Rod Pod Light (RPL)
              -
    2 LEDs leuchten.
              -
    Anwendung: Beleuchtung am Rod Pod sowie am Angelplatz.
                Um - ohne nach der Taschenlampe oder Stirnlampe zu kramen
                zu müssen - bequem Ihren Bedürfnissen nachgehen zu können
                (z.B. neu Beködern am Rod Pod etc.)
              - Ausleuchtung Nahbereich ca.3m.
    (RPL - Lichtstrahl zum Boden).

  • Modus off:
                -
    der Bivylight Rod Pod Marker Allround ist ausgeschaltet.

Besonderheiten:

· leicht + kleine kompakte Bauweise.
· geringer Stromverbrauch.
· hochwertige Ausführung.
· Unempfindlich gegen Stöße, Erschütterungen und Spritzwassergeschützt.
· Kein kompliziertes Handling.
· Kein unnötiges Kramen nach Taschen- oder Stirnlampe, einfach bequem das Licht 
  einschalten und seinen Bedürfnissen nachgehen.
· Keine empfindliche Elektronik.
· Rostfrei.

Verarbeitung:

Sauber verarbeitetes Kunststoffgehäuse in dem sich die spritzwassergeschützte Elektronik versteckt. 
Insgesamt befinden sich 4 Leuchtdioden im Gehäuse. Zwei der paarweise schaltbaren Leuchtdioden dienen zur Beleuchtung des Rod Pods. Die anderen zwei sind dank spezieller Linsentechnik (50fache Vergrößerung) aus bis zu 1000m Entfernung sichtbar und sind zur Markierung des Angelplatzes gedacht. Der Rod Pod Marker Allround lässt sich mittels Gewindeschraube (englisches Gewinde) aus Messing direkt am Rod Pod / Buzzer Bar oder auch auf jedem Bank Stick befestigen. 
Erhältlich ist der Rod Pod Marker in folgenden Farben : blau / rot / grün / weiß


Praxis:

Eine dunkle und neblige Nacht, ein Angler alleine im Boot im Drill mit seinem Traumfisch. Nach endlosen Augenblicken der ersehnte Moment, der Fisch ist sicher gekeschert. Doch die Rührung wärt nur kurz. Ein kurzer Gedankenblitz „Wo ist mein Angelplatz“ diese oder ähnliche Situationen können jederzeit bei unserem Hobby eintreten. Ich selbst habe dieses bereits erlebt und kann von Glück sagen dass es gut ausgegangen ist. Diverse Autoren beschrieben alternative Lösungen zur Platzbeleuchtung um solchen „Alpträumen“ zu entgehen. Der Rod Pod Marker Allround von Bivy Light schließt diese Tackle-Lücke und ermöglicht uns eine sichere Rückkehr zum Platz auch bei schlechtestem Wetter. Innerhalb der Testphase wurde der Angelplatz aus Entfernungen von über 600m noch erkannt und sicher angefahren. Nebel, Tau, Spritzwasser, verursachten keinerlei Funktionsstörungen. Mit einer Leuchtdauer von bis zu 100h ist auch ein 2 Wochentrip mit nur 1 Batterie kein Problem. Die 2 kleinen Leuchtdioden an der Gehäuseunterseite erhellen den „Rod Pod Platz“ genügend um Köder zu wechseln, ein neues Rig zu binden und anzuknoten ohne die Kopflampe zu benutzen.


Fazit:

Ein Bivylight –Two in one- Rod Pod Light und Marker Light.
Der Rod Pod Marker Allround von Bivylight ist ein sinnvoller und praktischer Ausrüstungsgegenstand 
welcher zur Erhöhung der eigenen Sicherheit beiträgt. 
Zu empfehlen für Hunter die häufig alleine und überwiegend an großen Seen mit dem Boot unterwegs sind.



Bezugsquelle: carp.de